Praxis für ganzheitliche Psychotherapie und Life-Coaching

 

 

Posttraumatische Belastungsstörung

- Traumafolgestörungen nach Unfällen und Verbrechen
- Traumatische Erfahrungen während der Kindheit und Jugend
- Traumafolgestörungen nach sexuellem oder emotionalem Missbrauch
- Dissoziative Störung der Identität (DIS)

Mein psychotraumatologischer Hintergrund:

Aus- und Weiterbildung bei Michaela Huber:
Diagnostik und Behandlung posttraumatischer dissoziativer Störungen,
einschliesslich der dissoziativen Identitätsstörung.

Weiterbildungen bei Frau Prof. Dr. med. Luise Reddemann:
Psychodynamisch-Imaginative Trauma-Therapie  (PITT)

Weiterbildung am Institut für Neuropsychotherapie Wien:
- Brainspotting (Trauma- und Schmerzfokus)


Hilfreiche Links:

Beratungsstellen:

- Schweizerische Institut für Trauma Therapie SITT

- Beratungsstelle CASTAGNA, Zürich
Beratungsstelle für sexuell ausgebeutete Kinder, Jugendliche und in der Kindheit ausgebeutete Frauen und Männer.

Behörden/Notfall

- Anlaufstelle Kindes- und Erwachsenen­schutz (KESCHA)


- Schweizerische Kriminalprävention  (Sexuelle Übergriffe und Missbrauch)


Private Initiative:

Bikers Against Child Abuse (B.A.C.A.)

E-Mail
Anruf
Karte
Infos