Praxis für ganzheitliche Psychotherapie und Life-Coaching

 

 

Willkommen auf meiner Homepage

 Foto: Christoph Dill, 8008 Zürich

Im Zentrum meiner Arbeit steht der Mensch in seiner Einzigartigkeit und seinen individuellen Ressourcen zur eigenen Entfaltung. Sich selbst und die Welt zu entdecken und zu wachsen, das kann jedes Kind. Erwachsene Menschen brauchen dazu Mut. Manchmal benötigen sie dazu eine Lebenskriese, erschütternde Zweifel gegenüber sich selbst oder Schicksalsschläge.

Die Fähigkeit sich den eigenen Spiegel vorzuhalten, sich selbst zu begegnen und sich existentielle Fragen über sich selbst zu stellen ist das, was Erwachsene von Kindern unterscheidet. Dazu braucht es nicht unbedingt eine Lebenskrise. Oft kommen Energie und Motivation aus dem eigenen Selbstverständnis heraus. Die Fähigkeit sich zu wundern, Fragen zu stellen und sich zu begeistern ist das Gemeinsame zwischen einer erwachsenen Person mit einem Kind (manchmal müssen Erwachsene diese Fähigkeit bei sich neu entdecken).

In diesem Sinn betrachte ich Lebenskrisen, mit ihren individuell unterschiedlichen, jedoch stets belastenden Symptomen, nicht als "Krankheit die psychiatrisiert und pharmakologisch behandelt" werden müssen, sondern als eigenwillige Impuls sich selbst zu begegnen.

Auch wenn ich einiges an Selbst- und Lebenserfahrung mitbringe und über eine vielseitige psychotherapeutische Werkzeugkiste verfüge weiss nicht ich was die Lösung deiner aktuellen Fragestellung, deines Problems oder deiner Lebenskrise ist. Ich kann als Aussenstehender ein Gegenüber für deinen eigenen Diskurs mit dir selbst sein. Meine Aufgabe als dein Gegenüber sehe ich darin, wertschätzend nachzufragen, gesagtes zu verbalisieren, Empfindungen und Emotionen erlebbar zu machen und dich auf deinem Weg durch Dunkelheit, tosendem Sturm und Ratlosigkeit zu begleiten.

Ich bin mit Bestimmtheit davon überzeugt, dass im Innersten jeden Menschen die Weisheit vorhanden ist, Antworten zu aktuellen Fragestellung gegenüber sich selbst und Lösungen für eigene Probleme zu finden. Meine zuversichtliche Haltung in Bezug auf die innere Weisheit ist das Fundament meiner psychotherapeutischen Arbeit.

Behandlungskosten:
Da ich keine Diagnosen im Sinne des KVG,  keine Berichte oder Gutachten für Krankenversicherungen, Krankentaggeldversicherungen oder die Invalidenversicherung erstelle ist eine Kostenbeteiligung durch eine Krankenversicherung oder Kranken-Zusatzversicherung in der Regel nicht möglich. Davon Ausgenommen sind traumatherapeutische  Behandlungen nach Unfällen oder Verbrechen im Rahmen einer entsprechenden Kostengutsprach durch eine Versicherung oder einer Behörde.

Persönlichkeits- und Datenschutz:
Es ist für mich selbstverständlich, dass alles was Sie mir berichten niemanden etwas angeht! Mit niemand sind auch Eltern, Partner*innen, Fachärzte, Versicherungen und Behörden gemeint. Ich führe keine "elektronische Krankengeschichte" und erstelle keine Verlaufsberichte (z. B. für eine Krankenversicherung). Notizen, die ich für mich erstelle, um den Verlauf unserer Gespräche zu erinnern, sind ausschliesslich mir zugänglich. Da ich keine Krankengeschichte führe und Daten sammle ist auch Ihrerseits keine "Akteneinsicht" möglich.


****************************

 

Gute Beziehungen machen uns glücklicher und gesünder:

 

Die Harvard-Universität hat während 75 Jahren Menschen untersucht und dies festgestellt.
(Wenn Sie auf den obenstehenden Text klicken, dann können Sie ein kurzes Video dazu anschauen.)
E-Mail
Anruf
Karte
Infos